"Into your wild" 

4-Tage-Retreat 

3.-6. Oktober 2024

Windschnur im Chiemgau

 

Ich habe diesen Traum. 
Ein paar Tage in Verbindung mit anderen Frauen in der Natur sein, uns und unseren wilden Anteil (wieder) entdecken, Spaß haben, voneinander hören, miteinander Kraft tanken, Tanzen, Lachen, Weinen: 
Uns durch und durch spüren.

Diesen Traum erfülle ich mir - und ich lade dich herzlich dazu ein mitzukommen!

Bist du dabei?


Das erwartet dich:

  • 4 Tage und 3 Nächte in den Unterkünften der wunderschönen Windschnur:

Von Camping und Glamping über Tiny Home und Zirkuswagen bis hin zu kleinen Häusschen und liebevoll eingerichteten Einzelzimmern ist alles möglich - du entscheidest, wo du schlafen möchtest. 


  • 1 Frauenkreis  für Austausch und Verbindung


  • 2 gemeinsame Abende an denen wir, je nach Stimmung, tanzen und/oder am Lagerfeuer sitzen 


  • 1 Tageswanderung


  • 1 Nachmittag an dem wir gemeinsam werkeln und kreieren: Blumenkränze, Makramee-Armbänder, Malen oder Tonen - es wird verschiedene Angebote geben, Material und Anleitung wird bereitgestellt


  • Verpflegung mit gemeinsamem Kochen und dem Genießen von vollwertigen und vegetarischen/veganen Gerichten


In unserem Alltag sind wir oft am Funktionieren, viel im Kopf und wenig im Fühlen. Wir leisten viel und geben viel. Was dadurch in den Hintergrund gerät ist, dass wir uns gut spüren können. Dass wir spüren, was wir gerade brauchen und wie wir uns Gutes tun können. 

Was glaube ich auch in den Hintergrund rückt, ist unser wilder Anteil. Der, der gesellschaftlich bei uns Frauen ohnehin noch nie gern gesehen war und von dem wir vielleicht sogar denken, dass er gar nicht zu uns gehört. Der aber da ist und jede Berechtigung hat, da zu sein anstatt unterdrückt zu werden. Was das mit dem Retreat zu tun hat?

Ich bin überzeugt davon, dass unser wilder Anteil uns helfen kann, ins Spüren zu kommen. Dabei muss es nicht darum gehen, laut schreiend durch den Wald zu rennen oder sich wild schüttelnd über die Tanzfläche zu bewegen. Kann es aber natürlich. Es geht darum, dass wir uns frei machen vom Außen, von dem was tagtäglich von uns verlangt wird, vom Leisten und vom Performen. Es geht darum, Schritt für Schritt ins Fühlen zu kommen und dazu kann gehören, barfuß durch den Wald zu gehen, direkt nach dem Aufstehen in den See zu springen, Musik aufs Ohr zu packen und durch die Wohnung zu tanzen oder einfach mal unter freiem Himmel zu schlafen. Dinge aufzubrechen, die wir täglich tun aber vielleicht gar nicht so sehr fühlen und uns dadurch selbst besser wahrzunehmen.

Deshalb öffne ich "Into your wild" für dich - bist du dabei?

Weiteres Angebot

Yoga, Input zu zyklusorientiertem Leben, wertschätzender Austausch, morgens (oder nachts?) in den Schwimmteich hüpfen, Saunieren vor Ort (für kleinen Aufpreis), spazieren gehen in der traumhaften Natur mit Blick auf die Berge, am Lagerfeuer sitzen und singen, Auftanken, Entspannen und Genießen.

Alle o.g. Angebote sind freiwillig. Das heißt, wenn dich etwas nicht anspricht und du die Zeit lieber anders oder allein verbringen möchtest, ist das gar kein Problem. Alles kann, nichts muss!




Preis

Early Bird bis 30. Juni 2024

389 Euro zzgl. Übernachtung

* Übernachtung zwischen 15 Euro und 55 Euro pro Nacht/Person *
Bring a friend: Wenn du genau weißt, dass deine Freundin(nnen) darauf auch Lust hätte(n) - bucht zusammen! Einige Unterkünfte sind für 2-3 Personen ausgelegt - für Doppel- bzw. Dreifachbelegung gibt es vergünstigte Konditionen

Regulär:
469 Euro zzgl. Übernachtung

Detailierte Informationen zu den Übernachtungspreisen und Bilder zu den Unterkünften schicke ich dir nach Buchungsanfrage zu! 
Sollte der Preis dich aufgrund deiner finanziellen Situation beschäftigen, melde dich bei mir und wir finden sicher eine Lösung.

Anreise

Das Retreat findet in der Windschnur bei Pittenhart im nördlichen Chiemgau statt.
Bei Anreise mit dem Zug, gerne Bescheid geben so dass ggf. eine Abholung organisiert werden kann.
Wenn mehrere Teilnehmerinnen aus einer Region kommen, organisiere ich bei Bedarf gerne Fahrgemeinschaften. 

Anmeldung

Zur Buchung klicke auf den Button und schicke mir eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Ich lasse dir dann alle weiteren Infos für die Buchung zukommen.

Solltest du noch Fragen haben - melde dich ebenfalls einfach über das Formular bei mir. Ich freue mich sehr von dir zu hören!

Frauenkreis

 

Frauen haben sich schon immer getroffen, um sich gegenseitig Halt zu geben, sich auszutauschen und sich zu bestärken. Dabei ist die Atmosphäre schnell vertraut, unverkrampft und gelöst. 

Das tut unglaublich gut und fehlt uns heute oft. Wir schaffen es kaum, die Sprachnachricht der Freundin am selben Tag zu beantworten, obwohl wir den Austausch so schätzen. Wir sehen andere Frauen oft in Gesellschaft unserer oder derer Kinder und haben gar keinen Raum, um bei Gesprächen in die Tiefe zu gehen. 

Beim Frauenkreis geht es nur um uns. Ich lade dich ein, mal alle Enge, Schwere und Verantwortung abzugeben. Bring dein Thema mit in diesen besonderen Raum und nutze die Zeit, um Luft zu holen und dir was Gutes zu tun. 

Was dich erwartet

  • Ein geschützter Raum, in dem du alles sagen darfst, was dir auf dem Herzen liegt und in dem wir auf ungefragte Kommentare und Ratschläge verzichten.
  • Ein magischer Raum, in dem wir mit kleinen, feinen Ritualen das Schwere dort lassen und das Leichte mit in den Alltag nehmen. 
  • Ein lachender Raum, in dem wir gemeinsam tanzen oder uns auf andere Art und Weise Leichtigkeit schenken.
  • Ein nährender Raum, in dem wir unserem Körper und unserer Seele mit liebevoll handgemachten Snacks etwas Gutes tun.


Und manchmal quatschen wir auch nur, manchmal gibt es mehr Input von mir und manchmal ist es eine Mischung aus allem mit Austausch, Ritual/Übungen und Tanzen. Je nach Stimmung, je nach Bedarf in der Gruppe. Ich schaue was es braucht und passe das Programm dementsprechend an. Weil wir wie im echten Leben keinen starren Mustern folgen müssen, sondern intuitiv entscheiden dürfen, was wir gerade brauchen.


Weitere Insights zu den Frauenkreisen und zu mir findest du auf Instagram @carolinjakob.de